Pilotprojekt “Digital mobil im Alter”

Erfahrungsbericht nach fünf Wochen.

Mit zehn Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern sind wir am 5.10.2020 gestartet. Am Ende der fünften Schulungswoche sind es immer noch acht Teilnehmende, die mit Eifer dabei sind.



Am 5.11.2020 waren am Vormittag fünf Teilnehmende gleichzeitig in unserem virtuellen Schulungsraum. Unsere Strategie, zuerst Sicherheit im Umgang mit ZOOM bei den Teilnehmenden zu erlangen, scheint gut zu sein. Durch die Funktion “Teilen” können die Helfer mitverfolgen, welche Schritte gemacht werden und wo es zu Problemen kommt. Dann können sie schnell und direkt Hilfestellung geben.

Die Schulung läuft noch bis zum 27.11.2020. Während der verbleibenden Zeit werden wir uns darauf konzentrieren, dass die Teilnehmenden Sicherheit und Selbständigkeit in der Anwendung der Apps erlangen.

Motto unserer Schulung:
Qualität geht vor Quantität!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar